Ihre Reiseagentur für Dresden und Umgebung

Programme

Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot, dass Ihre Programmwünsche und die tatsächlische Anzahl der Reisegäste berücksichtigt. Die dargestellten Preise geben Ihnen eine kleine Orientierungshilfe, sind allerdings ohne Eintrittspreise.

 

* Bei Rundgängen ab 40 Personen ist oft ein zusätzlicher Gästeführer erforderlich. Bei Fühungen im Schloss Moritzburg und in anderen Schlossanlagen sind bereits ab 25 Personen zwei Gästeführer notwendig.

 

Buchungsanfrage

 

LEISTUNGSPAKET

  • Stadtrundfahrt mit Besuch der Pfunds Molkerei
  • Rundgang durch die historische Altstadt mit Zwinger, Theaterplatz, Fürstenzug, Residenzschloss und Frauenkirche
  • Weihnachtsgeschichten  und  sächsische Bräuche
  • Besuch des Dresdner Striezelmarktes
  • eine süße Überraschung
  • Stollenverkostung und Kaffee
  • Abendessen im Gewölbekeller 
  • Fachkundige Reiseleitung während der Führungen
  • Service Hotline von C&R Reiseservice

 

PREISE

Mindestteilnehmer: 25 Personen

Leistungspaket

54 € pro Person   

Leistungspaket +
3 Ü Doppelzimmer/Frühstück
3* Hotel

129 € pro Person

Leistungspaket +
3 Ü Doppelzimmer/Frühstück
4* Hotel

149 € pro Person

Busgestellung

auf Anfrage

 

Dresden - Ein Wintermärchen

Diese Fotogalerie ist leer.

1.Tag Dresden Weihnachtsmärkte

Sie werden nicht nur die schöne historische Altstadt kennenlernen, sondern auch einen Überblick über die  zahlreichen sächsischen Weihnachtsbräuche erhalten. Seit 1434 ist in Dresden der berühmte Striezelmarkt beheimatet. Weihnachten in Dresden ist aber nicht nur mit dem Striezelmarkt verbunden. Eine ganze Weihnachtsmeile kann man hier bestaunen. Besonders schön ist der „Advent auf dem Neumarkt“, wo die Zeit um über 100 Jahre zurück gedreht wird,  hier zeigt man, wie es zwischen 1830 und 1920 aussah. Wie wäre es nach den Besichtigungen mit einem Abendessen im Museumsrestaurant „1900“?

 2.Tag  Sächsische Weihnacht und Dresdner Stollen

Heute erfahren Sie während des historischen  Rundganges durch die Altstadt noch viel mehr über die sächsischen Bräuche und genießen bei Kaffee und dem berühmten Dresdner Stollen die Adventszeit in der sächsischen Metropole. Wohin Sie eingeladen werden, wird natürlich noch nicht verraten. Und was es mit dem „Pflaumentoffel“ auf sich hat, werden Sie bei entspannter Atmosphäre erfahren. Lassen Sie sich einfach überraschen. Besonders schön erstrahlt der Weihnachtsmarkt um die Frauenkirche, der Sie unbedingt einen Besuch abstatten müssen. Am Abend geht es typisch sächsisch zum Abendessen in einen  Gewölbekeller.